Bericht von der 147. NKS am 12. März 2014

09.11.2015

Bericht von der 147. NKS am 12. März 2014

Bei der 147. Nachbarschaftskonferenz der Städte am 12. März 2014 war unter anderem der Ausbau der Angebote für die Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge Thema.


Eine Clearingstelle löst die Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf im Bereich der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge ab. Seit Februar/März 2014 werden 50 Plätze für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge für ein Clearingverfahren von drei Monaten bereitgehalten. Das bedeutet rechnerisch, dass pro Jahr 200 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge die Clearingstelle durchlaufen und - soweit derzeit prognostizierbar - ca. 80 bis 100 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge anschließend auch in Nürnberg und unmittelbarer Umgebung bleiben.
Die kontinuierlich steigenden Zahlen unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge und eine geänderte Praxis hinsichtlich deren Erstaufnahme und nachfolgender Betreuungsangebote werfen auch Fragen nach der schulischen Integration und vorausgehender Kursangebote auf. Aktuell kommen aber bereits unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach Nürnberg, für die es im Anschluss an die Clearingphase keine Möglichkeit im laufenden Schuljahr zur Beschulung gibt. Und auch in den kommenden Jahren ist damit zu rechnen, dass unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die nicht "passgenau" zum Schuljahreszyklus nach Nürnberg kommen, Bedarf an geeigneten Sprachkursen haben werden.
Damit die jungen Menschen in den Einrichtungen nicht sinnlos Zeit „absitzen“ und die hohe Bereitschaft zur Integration und zum Erlernen der deutschen Sprache produktiv genutzt werden kann, brauchen wir (möglichst schnell) geeignete Kursangebote.
Die Stadt Nürnberg ist mit verschiedenen freien Trägern der Jugendhilfe im engen Benehmen hinsichtlich der Schaffung weiterer stationärer Plätze für die Unterbringung im Anschluss an das Clearingverfahren. Ferner suchen wir ab Frühsommer mit einer gezielten Kampagne auch nach Pflegeeltern für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Wir 4 - Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

logo nuernberg

logo fuerth

logo erlangen

logo schwabach

Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dieser Seite

Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Verstanden