Projekt Städteakademie

09.11.2015

Projekt Städteakademie

An der Städteakademie sind alle vier Städte des Großraumes beteiligt, also Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach. Entwickelt wurde ein gemeinsames Qualifizierungsangebot für die Beschäftigten der vier Städte.

 

  • Gründung der Städteakademie N – FÜ – ER – SC im Mai 2003

  • Projektdauer: 2 1/2 Jahre bis zur Umsetzung (Start im Mai 2003; Ende im Dezember 2005)

  • Operativer Start war am 01.01.2006


Die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach arbeiten bei der Erstellung, der Organisation und der Durchführung eines gemeinsamen Qualifizierungsangebotes eng zusammen. Ziel der Zusammenarbeit ist eine qualitativ hochwertige und gleichzeitig wirtschaftliche Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Städte. Hierzu werden Qualifizierungsveranstaltungen bedarfsorientiert entwickelt, koordiniert, angeboten und durchgeführt. Damit kann eine Gesamteinsparung von 36.000 € jährlich erzielt werden.
Die Zusammenarbeit erfolgt in Form einer Arbeitsgemeinschaft "Städteakademie" gemäß Art. 4 und 5 des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KommZG).

 

Zum Download:

Vertrag Städteakademie (2. Fassung, 17.12.2009)

 

Auskunft:

Stadt Erlangen: 09131 86-2126
Stadt Fürth: 0911 974-1340
Stadt Nürnberg: 0911 231-2364
Stadt Schwabach: 09122 860-370

 

 

Wir 4 - Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

logo nuernberg

logo fuerth

logo erlangen

logo schwabach

Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dieser Seite

Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Verstanden